Aktuelle Veranstaltungshinweise 2016

Die Demo 2016 wird vermutlich im Oktober stattfinden! Weitere Infos in Kürze.

Hier der Aufruf vom letzten Jahr:

03. Oktober 2015 um 14:00
Jährliche Großdemo der Internationalen Aktionsgemeinschaft gegen das AKW Cattenom und das geplante Endlager in Bure – Place St. Louis in Metz (Frankreich)

Der IAC, die Internationale Aktionsgemeinschaft gegen das AKW Cattenom, veranstaltet jährlich im Herbst in Metz eine Großdemo gegen das AKW Cattenom und das geplante Endlager in Bure (Frankreich).

Im Jahr 2015 lautet der Termin:

03. Oktober 2015 ab 14:00 Uhr auf dem Place St. Louis in Metz (Frankreich)

Weder Cattenom noch Bure – Ni Cattenom ni Bure!

Kundgebung mit Demonstration / Rassemblement et manifestation
Samstag, 03. Oktober 2015, 14 Uhr, Metz, Place Saint Louis.

Facebook-Event zum Teilen!

Plakat Metz-Demo 2015 Weder Cattenom noch Bure - Ni Cattenom ni Bure!
Klick für große Version

Cattenom soll trotz Störfallserien und Mängelbericht weiterlaufen, niemand weiß wohin mit dem Müll. Niemand hat die direkt betroffene Bevölkerung in der Großregion je gefragt, Notfallpläne sind ein Witz. Luxemburg wäre bei einem GAU fast komplett betroffen, ebenso wie alle anderen Großstädten der Region täglich die radioaktive Verseuchung droht.

Die geplante Tiefen-Endlagerung von hochradioaktivem Atommüll im lothringischen Bure ist eine Pseudo-Lösung. Sie dient nur dem weiteren Betrieb von AKW’s wie Cattenom. Wegen der Nicht­rückholbarkeit nimmt sie der Menschheit auf Ewigkeit jegliche Eingriffsmöglichkeit. Es fehlen grenzüberschreitende Umweltverträglichkeitsprüfung und echte Bürgerbeteiligung. Es gibt kein sicheres Endlager, weder hier noch anderswo. Für ein Ende der Atommüllproduktion.

70 Jahre nach Hiroshima und Nagasaki, nach zahlreichen Störfällen und größeren Unfällen von Harrisburg über Tschernobyl bis Fukushima demonstrieren wir für eine Zukunft ohne Atomwaffen und Atomkraft! Die internationale und interregionale Demonstration in Metz (Frankreich) fordert:

  • Ein Ende aller Atomtransporte und die sofortige Stillegung des Pannenreaktors Cattenom !
  • Den Stopp aller Planungen + Baumaßnahmen des Atommüllendlagers BURE!
  • Die globale Energiewende mit erneuerbarer Energien in (kommunaler) Bürgerhand!

STOP Bure – CatteNON !

Veranstalterin: Internationale Aktionsgemeinschaft gegen Cattenom (IAC)
UnterstützerInnen: AntiAtomNetz Trier, Aktion 3. Welt Saar, BUND Saar, Bure Zone Libre, Sortir du nucleaire Moselle, Collectif contre l’Enfouissement des Déchets RAdioactifs CEDRA,…


Der BUND Saar hat einen Bustransfer Saarbrücken – Saarloius – Metz organisiert.
Abfahrt Saarbrücken Hauptbahnhof an der Treppe nahe Saarbahn um 11.30 Uhr. Zustieg ab 11.15 Uhr. Zugstieg am Mitfahrerparkplatz Saarlouis ab 11.50 Uhr. Abfahrt 12.10 Uhr. Abfahrt in Metz ca. 18 Uhr.
Die Fahrkarten werden beim Zustieg verkauft. Der Kostenzuschuss für die Fahrt beträgt 5 Euro. Spenden sind erwünscht.
Hier können Sie Ihre Mitfahrt verbindlich anmelden: petra.seebruch@bund-saar.de oder Tel. 0681 813700

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Facebook-Seite.


En dépit d’incidents en série et malfonctionnements officiellement constatés, la centrale de Cattenom est toujours en activité. Personne ne sait où mettre les déchets. Les habitants de la grande région n’ont jamais été consulté, les « plans d’émergence » sont ridicules. En cas de catastrophe nucléaire la quasi totalité du Luxembourg serait concernée par la contamination radioactive, de même que toutes les grandes villes de la région.

Le projet pour l’enfouissement des déchets à haute radioactivité à Bure (Lorraine) n’est qu’une solution fictive, qui sert uniquement comme justification pour le fonctionnement prolongé de centrales comme Cattenom. Une fois enfouies ces déchets sont irrécupérables, et donc l’humanité se prive pour l’éternité de toute possibilité d’intervention. Il n’y a ni évaluation transfrontalière du risque environnemental ni participation des citoyens de la région. Un lieu adapté pour le stockage définitif simplement n’existe pas – ni ici ni ailleurs. C’est pourquoi il faut arrêter la production d’autres déchets !

70 ans après Hiroshima et Nagasaki, après plusieurs accidents graves (Harrisburg, Tchernobyl, Fukushima) nous manifestons pour un futur sans arme et centrale nucléaire ! La manifestation internationale et interrégionale à Metz exige

  • l’arrêt de tous les transports nucléaires et de la centrale vétuste de Cattenom!
  • l’arrêt de tout projet/construction d’un stockage définitif à BURE!
  • la transition énergétique vers des énergies renouvelables à gestion collective (communale)!

STOP Bure – CatteNON !

Organisation: Internationale Aktionsgemeinschaft gegen Cattenom (IAC)
Avec le soutien de: AntiAtomNetz Trier, Aktion 3. Welt Saar, BUND Saar, Bure Zone Libre, Sortir du nucleaire Moselle, Collectif contre l’Enfouissement des Déchets RAdioactifs CEDRA,…


Bei den Links unten rechts auf dieser Seite verbinden wir Sie mit Anti-Atom-Portalen in Deutschland , Luxemburg und Frankreich. Und natürlich mit den Webseiten der Initiativen, Verbände und Parteien, die die Internationale Aktionsgemeinschaft gegen Cattenom tragen.

Unter Kontakt können Sie uns eine Mail schreiben.

Für Anregungen und vor allem Spenden sind wir dankbar. Bitte kontaktieren Sie uns für die Kontodaten.

Wir sehen uns im Herbst in Metz!